FSV gewinnt Testspiel im Trainingslager

Nachdem der FSV Zwickau bislang ausschließlich gegen Mannschaften aus der Kreisebene testete, wartete im Trainingslager in Bad Blankenburg am Mittwoch die U 23 von RasenBallsport Leipzig auf die Mannen von Torsten Ziegner. Das Spiel gegen den Oberligaaufsteiger endete mit einem knappen 1:0-Sieg des Regionalligisten. Schütze des Goldenen Tores war in der 14. Minute einmal mehr Neuzugang Marc-Philipp Zimmermann. Chancen die Führung auszubauen wurden diesmal leider nicht genutzt. Auf der Gegenseite vereitelte Steven Braunsdorf die wenigen Ausgleichschancen der Leiopziger. Der FSV ist noch bis Freitag im Trainingslager und spielt dann am Samstag um 15 Uhr im Sportforum Sojus gegen den Zweitligisten Union Berlin. – Quelle: www.fsv-fan.de

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: