FSV muss nach Chemnitz

Nach dem bitteren Ausscheiden aus dem Landespokal kann sich der FSV Zwickau in den verbleibenden sieben Oberligaspielen nun wieder dem Unterfangen „Regionalligaaufstieg“ widmen. Am Sonntag treffen die Quade-Schützlinge erneut auf den Chemnitzer FC, diesmal aber auf die 2.Vertretung der „Himmelblauen“. Die Mannschaft rangiert derzeit auf dem 9. Tabellenplatz, konnte in dieser Saison aber schon für einige Überraschungen sorgen. Anpfiff ist um 13:30 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.