Frühjahrsbelebung auf dem Stellenmarkt

Pünktllch zum Frühlingsbeginn meldet die Arbeitsagentur Zwickau eine spürbare Belebung auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen ist um 657 auf 14.421 gesunken, die Zahl der freien Stellen auf 2.027 gestiegen.  Agenturchefin Regine Schmalhorst bilanzierte im März die meisten Stellenmeldungen seit 17 Monaten. Besonders gefragt seien Mitarbeiter im Verarbeitenden Gewerbe, im Bau und im Gesundheitswesen sowie für die Bereiche Rohstoffgewinnung, Produktion, Fertigung und in der Zeitarbeit. Bislang, so Schmalhorst, hätten die Arbeitgeber mit Einstellungen gezögert, aber im März seien höhere Stellenbesetzungen deutlich geworden. Von den 3.374 Männern und Frauen, die im letzten Monat ihre Arbeitslosigkeit beenden konnten, fanden 1.187 eine Stelle auf dem ersten Arbeitsmarkt, viele in Hoch- und Tiefbauberufen, als Führer von Fahrzeugen oder in grünen Berufen.

%d Bloggern gefällt das: