Freier Eintritt zur Freibaderöffnung

Das Freibad Reichenbach öffnet am Samstag seine Pforten zum ersten Mal in dieser Saison. Am Eröffnungstag ist der Eintritt traditionell frei. In den Wintermonaten ist die Einrichtung inklusive Außenanlagen, Liegen und Sanitäranlagen auf Vordermann gebracht worden. Routinemäßig wurden die Becken gereinigt und mit ca. 3.000 Kubikmetern Wasser befüllt. Die Befüllung mit Frischwasser dauert in Abhängigkeit von der Ergiebigkeit der Quelle aus dem St. Georg Stollen ca. drei Wochen. Das Quellwasser hatte eine Temperatur von ca. 10 °C. Die Solaranlage auf dem Dach des Sanitärtrakts schafft bei Sonnenschein ca. 2 °C Wassererwärmung am Tag. Schwimmmeister Bernd Claus rechnet zur Eröffnung mit 18 °C Wassertemperatur. Für den Strandbereich wurden 32 neue Liegen angeschafft. Das Freibad ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, bei Sommerwetter abends länger. Die Eintrittspreise haben sich gegenüber dem Vorjahr nicht geändert. Im Beachbistro gibt es Leckeres vom Grill, kühle Getränke, Eis sowie ein vielseitiges Kuchenangebot zum Nachmittagskaffee. Mit Öffnung des Freibades schließt das Hallenbad am Roßplatz für das öffentliche Schwimmen. Eine Ausnahme ist das Seniorenschwimmen, welches noch bis zum 20. Juni mittwochs von 12.30 bis 14.00 Uhr angeboten wird.