Freibad Hartmannsdorf bereits geöffnet

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hartmannsdorf ist das „Freibad im Rödelbachtal“ als erstes Freibad in Sachsen eröffnet worden. Bei einer Temperatur von 17 Grad trauten sich am 29. April die ersten Besucher in die Fluten. Auf dem 2017 gestalteten Gelände gibt es neben dem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit Rutsche ein neues Planschbecken zu entdecken. Der neu errichtete Abenteuerspielplatz kann ebenfalls während der Öffnungszeit genutzt werden. Kostenloses WLAN und ein reichhaltiges Imbissangebot runden das Angebot im Freibad ab. Bürgermeisterin Kerstin Nicolaus freut sich auf die kommende Saison: „Ich hoffe und wünsche, dass viele Familien die Angebote des Freibades annehmen. In den Sommerferien bieten wir auch erstmalig einen Seepferdchenschwimmkurs an.“ Geöffnet ist das Bad täglich bis 19 Uhr.