Frauke Petry referierte in Zwickau zur Migrationspolitik

Das Wochenende des 4./5. September 2015 wirkt bis in die Gegenwart nach. Bis heute konnte weder auf europäischer noch auf Bundesebene das Problem zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten gelöst werden. Die Flüchtlingsfrage, der Umgang mit Migranten und Asyl-Atragstellern wird im Bund, im Land und kommunal weiterhin heiß diskutiert. Zum Thema „Migrationspakt – Die tickende Zeitbombe!“ referierte am Montag Abend Dr. Frauke Petry in Zwickau.