Frau nach Auffahrunfall verletzt

Zwickau, OT Mitte-Nord – Eine 52-jährige Opel-Insassin ist am Mittwochvormittag bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Mauritiusbrücke/ Dr.-Friedrichs-Ring leicht verletzt worden. Der 56-jährige Fahrer eines VW war in Richtung City-Tunnel unterwegs und hatte den an der Ampel haltenden Opel übersehen. Der Sachschaden summiert sich auf 1.500 Euro.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: