Fotografische Weltreise in die Moderne der Welt

Vor hundert Jahren wurde in Weimar das Bauhaus gegründet – und auch in Westsachsen haben die Ideen des Walter Gropius ihre Spuren hinterlassen.

Nach einer Bauhaus-Ausstellung Anfang des Jahres in den Kunstsammlungen widmet sich nun eine Auswahl von Fotografien in der Galerie am Domhof diesem Thema.

%d Bloggern gefällt das: