Fördermittel für Stahlunternehmen

Einen Zuwendungsbescheid von rund zwei Millionen Euro übergab Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok am Freitag an den Geschäftsführer der Umformtechnik Crimmitschau GmbH, Thomas Schlesinger. Das Unternehmen investiert insgesamt 5,3 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Betriebstätte. UTC verarbeitet zahlreiche Stahlsorten auf hochmodernen automatisierten Anlagen und hat sich zu einem leistungsfähigen Zulieferer in den Bereichen Antriebs- und Lüftungstechnik, Hausgeräte und Automobilbau etabliert. Der Freistaat fördert die geplante Investition entsprechend der Richtlinie Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur – GRW“.