Fördergelder für Radweg und Behindertenampeln

Mobilität, ob zu Fuß oder auf Rädern, ist ein qualitativ wertvolles Gut aller Menschen. Um diese in Zwickau demnächst zu verbessern, gab es vom Sächsischen Staatsministerium des Innern zwei Fördermittelbescheide. Damit werden Stadtentwicklungsprojekte unterstützt, die sowohl für Fußgänger als auch Radfahrer eine Verbesserung nach sich ziehen. Betroffen davon ist unter anderem das Areal rund um den Schwanenteich, wo am Dienstag auch die Übergabe erfolgte.