Flüchtlingsunterkunft in Eckersbach – Anwohner äußern ihre Bedenken

Vor einigen Tagen ging die Meldung durch die Medien, dass in der Heisenbergstraße, im Zwickauer Ortsteil Eckersbach, 170 unbegleitete Flüchtlinge ab Anfang Juni in einem Wohnblock untergebracht werden. Um die Anwohner über die Hintergründe zu informieren und Bedenken auszuräumen, fand am gestrigen Abend eine Anwohnerversammlung in der GGZ Arena statt.

Da es sich bei den 500 anwesenden Menschen um geladene Gäste gehandelt hat, war es uns nicht gestattet, diese zu filmen.

 

About Post Author

%d