Flüchtlingsunterkunft beschmiert

Mülsen, OT Thurm – Die Flüchtlingsunterkunft an der Schulstraße ist von Unbekannten beschmiert worden. In einer Größe von 170 cm x 25 cm brachten die Täter mittels Permanentmarker einen Schriftzug mit verfassungswidrigem Inhalt auf der Giebelseite des Gebäudes an. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/4284480, entgegen.