Firmengebäude mit Feuerlöscher verwüstet

Plauen – Auf bislang noch unbekannte Weise verschafften sich Einbrecher in der Zeit von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwochmorgen Zugang zu einem Firmengebäude auf der Pausaer Straße. Durch das Versprühen eines Pulverlöschers, welcher aus dem Werkstattraum entnommen wurde, entstand in drei Büros ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Ein Diebstahl konnte bisher nicht festgestellt werden.