Feuerwerkskörper legt Produktion lahm

Plauen – Mit einem Feuerwerkskörper wurde zwischen Samstag, 12 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, das Belüftungsrohr eines Firmengebäudes an der Breitscheidstraße gesprengt. Durch die Explosion wurden sowohl das Rohr als auch die Heizung stark beschädigt und ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro verursacht. In der Folge kam es zu Produktionsausfällen. Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter: Telefon 03741 140

%d Bloggern gefällt das: