Feuer vernichtet Treppenhaus

Hohenstein-Ernstthal – Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Braugasse ist am Montagmorgen der einzige Bewohner verletzt worden. Der Mann kam mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Wegen der Schäden ist das Gebäude derzeit nicht bewohnbar. Die Reparaturkosten betragen ersten Schätzungen zufolge mehrere tausend Euro. Was das Feuer auslöste, ist bislang noch unklar. Der Brand war kurz nach 8 Uhr im Erdgeschoss ausgebrochen und hatte rasch große Teile des Treppenaufgangs erfasst.

About Post Author