Feuer in Fraureuth

Es sind viele Dinge, die seit dem Beginn der Corona Pandemie nicht mehr stattfinden konnten. Denken wir dabei z.B. an die Arbeit in den Vereinen auf den verschiedensten Gebieten. Betroffen waren davon auch die Freiwilligen Feuerwehren. Da ein Brand oder ein anderes Unglück, bei dem die Floriansjünger zu Hilfe gerufen werden, aber nicht nach Covid 19 fragt, hatte man sich in Fraureuth bei Werdau entschlossen, mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr wieder einmal den Ernstfall zu proben.

%d Bloggern gefällt das: