Familienstreit mit laufender Kettensäge

Steinberg, OT Wernesgrün – (hs) Am Dienstagabend gerieten Streitigkeiten unter Familienmitgliedern fast außer Kontrolle und die Polizei musste die Gemüter beruhigen. Ein 37-Jähriger war mit einer Kettensäge in der Hand auf mehrere Angehörige zugelaufen. Der Motor lief, aber die Kettenbremse war zum Glück aktiv. Dadurch konnte er überrumpelt und Verletzte vermieden werden. Bei dem Angreifer wurde ein Atemalkoholwert von 2,4 Promille gemessen.

About Post Author

%d