Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

Zeit:     07.10.2019, gegen 12:50 Uhr

Ort:      St.Egidien

Eine 72-Jährige Radfahrerin befuhr die Erlengrundstraße in Richtung Straße Am Eichenwald. An der Kreuzung hatte sie die Absicht nach links abzubiegen. Dabei beachtete sie die vorfahrtsberechtigte 51-jährige Fahrerin eines Kleintransporters Mercedes Vito ungenügend und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde die Fahrradfahrerin schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Die Verkehrspolizeiinspektion in Reichenbach, Telefon 03765-500, sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (ahu)

%d Bloggern gefällt das: