Fahrer flüchtet betrunken nach Unfall

Lengenfeld OT Wolfspfütz – Ein 61-Jähriger kam am späten Samstagabend mit seinem Audi in einer Kurve vom Wolfspfützer Weg ab und kollidierte mit einem Baum. In der weiteren Folge überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrrer verließ den Unfallort und lief in den angrenzenden Wald in Richtung Eich. Durch die Polizei konnte der Mann in Schreiersgrün aufgegriffen werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab ein Wert von 0,92 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von 16.000 Euro.