EUREGIO EGRENSIS – 25. Gemeinsames deutsch-tschechisches Grenzfest

Diesen Sommer feierten Böhmen und Vogtländer das runde Jubiläum einer ganz besonderen Veranstaltung: 25 Jahre gemeinsames Grenzfest am Grenzübergang Luby-Wernitzgrün. Die jährlichen Feierlichkeiten tragen Volksfestcharakter. Mittlerweile gelten sie als Paradebeispiel lebendiger Ortspartnerschaft zwischen  Tschechen und Deutschen. Und tatsächlich: An der fast 500 km langen Grenze zum Nachbarland sucht man vergeblich nach Vergleichbarem. Eine Betrachtung 30 Jahre nach Fall des Eisernen Vorhangs.

%d Bloggern gefällt das: