Es herrscht viel Zuversicht beim BSV Sachsen

Am Samstag heißt es wieder: Erstliga – Handball in Neuplanitz. Beim letzten Spiel gegen den ungefährdeten Tabellenführer SG Bietigheim konnte das Team von Norman Rentsch und Dietmar Schmidt wieder einiges probieren, und das ohne diesmal unterzugehen. Nächster Gegner sind die Vipers der HSG Bad Wildungen, der punktgleiche Tabellennachbar. Das Trainerduo ist aber guter Dinge und auch im Umfeld gibt es Positives zu berichten.

About Post Author

%d