Erstes Heimspiel in neuer Umgebung

Am Wochenende tragen die Wasserballer des SV 04 ihre ersten Heimspiele in der neuen „Glück Auf-Schwimmhalle“ aus. Am Samstag, 17 Uhr, gilt es dort, zunächst gegen den klaren Favoriten von Stepp Praha zu bestehen, bevor am Sonntag, 10 Uhr, die SG Wasserball Dresden ihre Visitenkarte in Schedewitz abgibt. Das junge Zwickauer Team will in gleicher Formation wie zuletzt in Leipzig antreten. Die Zwickauer Mannschaft hat sich schwimmerisch verbessert, muss jedoch noch abgebrühter vorm gegnerischen Tor werden. Bei einem besseren Ausnutzen des Überzahlspiels und der Torchancen sollte am Wochenende eine Überraschung drin sein. Vor dem Spiel findet ein Sponsorentreffen im VIP-Raum der Schwimmhalle statt. Außerdem erhalten am Samstag 12 Jugendspieler ihre Kaderurkunden.

About Post Author