Erneut Einbrüche in Plauen

Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

Plauen – (sw) Am Samstag drangen Unbekannte in der Zeit zwischen 4 Uhr und 04:30 Uhr in der Brüderstraße in ein Wohn- und Geschäftshaus ein. Es wurden mehrere Türen aufgebrochen und Büros durchsucht. Nach dem die Täter die Tür zu einer Wohnung aufbrachen und den Wohnungsinhaber bemerkten, flüchteten diese. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6.500 Euro. Hinweise zur Aufklärung des Einbruches nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Einbrecher geflüchtet

Plauen – (sw) Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes stellte am Sonntag gegen 1 Uhr bei seinem Kontrollgang in einer Firma in der Wielandstraße einen Täter in der aufgebrochenen Lagerhalle fest. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte zwar der Einbrecher flüchten, allerdings wurde so ein größerer Schaden verhindert.