Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend musiziert“

Jumulogo_rotAn den letzten beiden Januarwochenenden fanden in Plauen, Reichenbach und Zwickau die Vorspiele zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. 52 Schülerinnen und Schüler des Zwickauer Robert Schumann Konservatoriums nahmen in den Kategorien Streichinstrumente solo, Akkordeon solo, Gesang Pop, Duo Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Klavier-Kammermusik und Ensemble teil. 15-mal erhielten Solisten und Ensembles einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Hoyerswerda. Außerdem wurden neun 1. Preise und sechs 2. Preise vergeben.