Enkeltrick: 82-Jährige reagiert richtig

Plauen – Richtig verhalten hat sich am Dienstagmittag eine 82-jährige Plauenerin. Sie war von einer Frau angerufen worden, die sich als ihre Enkelin ausgab und mehrere tausend Euro für einen angeblichen Wohnungskauf geborgt haben wollte. Die Seniorin wurde misstrauisch und kontaktierte ihrerseits Familienangehörige. Dabei stellte sich heraus, dass die richtige Enkelin gar nicht angerufen hatte und es sich um einen Betrug der sogenannten Enkeltrickmasche handelt. Die Polizei wurde verständigt und Anzeige erstattet.