Eispiraten treffen auf direkte Konkurrenten

In der DEL 2 treffen die Eispiraten Crimmitschau am Wochenende auf Mannschaften, die sich ebenfalls im unteren Drittel der Tabelle befinden. Am Freitag kommt mit den Heilbronner Falken sogar ein direkter Nachbar in den Sahnpark. Das aktuelle Schlusslicht hat allerdings nur zwei Punkte weniger als die Westsachsen auf dem Konto. Beide Teams haben bereits neun Niederlagen kassiert und suchen weiter nach ihrer Form und Konstanz. Am Sonntag müssen die Cracks beim ESV Kaufbeuren aufs Eis. Das Team aus dem Allgäu rangiert aktuell vier Zähler vor den Eispiraten. Im Auftaktspiel der neuen DEL 2 setzten sich die Pleißestädter vor eigenem Publikum mit 5:2 gegen die Buron Joker durch.