Eispiraten mit schweren Aufgaben

Die Eispiraten Crimmitschau wollen nach ihrem furiosen 5:3-Heimsieg gegen die Wölfe Freiburg nachlegen und haben am kommenden Wochenende die Chance, ihren Aufwärtstrend zu bestätigen. Dabei muss das Team von Mario Richer gleich doppelt gegen hessische Vertreter der DEL2 ran, die noch dazu beide im Top-4-Bereich der Tabelle rangieren. Am heutigen Freitag reisen die Crimmitschauer zu den Kassel Huskies. Sonntag gastiert der EC Bad Nauheim im Sahnpark.

Wir waren bei der Pressekonferenz und haben einmal Nachgefragt.

%d Bloggern gefällt das: