Eispiraten kämpfen wieder um Punkte

Für die Eispiraten Crimmitschau beginnt am Wochenende der Punktspielbetrieb in der 2. Deutschen Eishockey Liga (DEL2). Im Auftaktspiel müssen die Westsachsen am Freitagabend beim amtierenden Meister in Bietigheim antreten. Dass sich die Gastgeber schon jetzt in bestechender Form befinden, zeigen ihre letzten Ergebnisse. In sieben Testspielen gingen die Steelers jedes Mal als Sieger vom Eis. Am Sonntag kommt es dann zum ersten Showdown im Sahnpark, wenn die Crimmitschauer den SC Riessersee empfangen. Das Aufeinandertreffen erinnert unweigerlich an eine der schwärzesten Stunden der vergangenen Saison, als die fast schon sichere Play Off-Teilnahme zu Hause verspielt wurde. Die Garmischer haben ihren Kader im Sommer konsequent aufgerüstet und konnten mit teils guten Testspielergebnissen nicht nur überraschen, sondern auch überzeugen.