Eispiraten erhöhen Preise für Heimtickets

Die Eispiraten Crimmitschau werden in der kommenden DEL2-Saison ihre Eintrittskartenstruktur verändern und die Preise für Heimtickets erhöhen. „Der wirtschaftliche Erfolg ist der Grundstein für den sportlichen Erfolg. Deshalb haben wir uns entschieden, die Eintrittskartenpreise für die neue Saison anzupassen“, so Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann. Die Erhöhung um einen Euro sei im Ligavergleich allerdings weiterhin moderat. „Wir müssen einerseits Schlüsselpositionen im Team neu besetzen. Auf der anderen Seite wurden Spielerverträge verlängert oder sollen noch verlängert werden. Auch in der neuen Saison wollen wir in Crimmitschau ein attraktives Eishockey bieten und allen voran weiter konkurrenzfähig sein. Dadurch rechnen wir auch mit einer Kostensteigerung“, ergänzte Buschmann.

 

 

Die neuen Preise im Überblick:
Stehplatz: 14,00 €
Stehplatz erm.: 10,50 €
Kinder: 8,50 €
Sitzplatz: 19,00 €
Sitzplatz erm.: 15,50 €
Familienkarten: 29,00 €