Einkaufen mit D-Mark in Werdau

Was war es für eine Freude als 1989 mit dem Fall der Mauer Deutschland wieder ein geeintes Land wurde.

Ab dem 1.7.1990 gab es dann das einheitliche Zahlungsmittel – die D-Mark.

Aber damit nicht genug – am 1. Januar 2002 wurde dann der Euro eingeführt.

Es folgte der Umtausch der D-Mark in die neue Währung.

Trotzdem sind noch jede Menge Münzen oder D-Mark Scheine im Umlauf.

Erfahren Sie mehr darüber im folgenden Beitrag.

%d Bloggern gefällt das: