Einbrüche in Kita, Schulen und Jugendklubhaus

Plauen – Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen ereignete sich eine Reihe von Einbrüchen im Plauener Stadtgebiet.

An der Wettinstraße sowie an der Kaiserstraße drangen Unbekannte in Kindertagesstätten ein und durchsuchten mehrere Zimmer. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Jedoch entstand an beiden Gebäuden ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Gleichzeitig wurde in zwei Schulgebäude an der Friedrich-Engels-Straße sowie in ein Jugendklubhaus an der Friedensstraße eingebrochen. Die Täter brachen jeweils eine Tür auf, um sich Zutritt zu verschaffen. Dort öffneten sie gewaltsam weitere Türen und durchsuchten Räume und Schränke. Für beide Einbrüche liegen bislang noch keine Angaben zum Entwendungs- oder Sachschaden vor.

Die Polizei bittet daher um Zeugenhinweise: Wer in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Personen im Bereich der Tatorte beobachtet hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Plauen.

Telefon 03741 140

%d Bloggern gefällt das: