Einbrüche in Ferien- und Gartenhäuser

Ellefeld/Auerbach – (ow) Im Zeitraum von Donnerstag bis Sonntag wurden bislang fünf Einbrüche in Ferien- und Gartenhäuser sowie Nebengelasse entdeckt. Die Tatorte befinden sich dabei im Auerbacher Ortsteil Rempesgrün an der Straße Neuberg sowie den Ellefelder Ortsteilen Hohofen und Juchhöh.

In jedem Fall nutzten die unbekannten Täter die Abwesenheit der Eigentümer und drangen gewaltsam über Fenster oder Türen in die Gebäude ein. Anschließend wurden diese durchsucht und vorgefundenes Bargeld oder Werkzeuge entwendet. Der dabei verursachte Diebstahlschaden beläuft sich auf schätzungsweise auf insgesamt 1.000 Euro, der Sachschaden auf ca. 3.000 Euro. Aufgrund der örtlichen Nähe der Tatorte, dem engen Zeitfenster der Tatausführung und dem gleichartigen Vorgehen ist ein Zusammenhang dieser Einbruchdiebstähle naheliegend.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, die möglicherweise im Tatzeitraum in den Abend- und Nachtstunden mit einem Fahrrad im Tatortbereich unterwegs waren, wendet sich bitte an das Polizeirevier in Auerbach, Telefon 03744 2550.