Einbruchserie in Plauen hält an

Plauen – (ow) In der Lindenstraße versuchten unbekannte Täter zwischen Samstag, 13 Uhr und Montag, 8 Uhr mehrere Türen und ein Fenster einer Firma aufzubrechen. Diese hielten den Versuchen jedoch Stand. Zu einem Diebstahl kam es nicht. Es entstand aber ein Sachschaden von insgesamt etwa 2.000 Euro.

Weiterhin versuchten unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus am Schlossberg zwischen Samstag, 15 Uhr und Sonntag, 11:15 Uhr durch die Hintertür einzudringen. Dabei wurde das Schloss sowie das Holz der zweiflügligen Tür beschädigt und ein Schaden von etwa 150 Euro verursacht. In das Gebäude gelangten die Täter nicht.

Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.