Einbruch in Schule – Tatverdächtige ermittelt

Limbach – Vier Täter im Alter von 16 bis 18 Jahren drangen am Donnerstagnachmittag gewaltsam Zutritt in ein Schulgebäude an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße ein. In zwei Unterrichtsräumen schmierten sie Symbole verfassungswidriger Organisationen an die Tafeln. Anschließend begaben sie sich in die Turnhalle. Von dort schleppten sie mehrere Gegenstände ins Freie. Außerdem wurde die Scheibe eines Geräteschuppens auf dem Schulhof eingeschlagen. Durch Zeugenhinweise und Ermittlungen der Polizei konnten die Vandalen ausfindig gemacht werden. Gegen sie wurde Anzeige erstattet.