Einbruch in Doppelhaushälfte

Zwickau – Unbekannte hebelten am Dienstag zwischen 8:45 und 15 Uhr die Terrassentür eines Hauses in der Robert-Koch-Straße auf. Zuvor hatten sie vergeblich versucht, über die Haustür und Garagentür ins Gebäude zu kommen. Im Haus wurden alle Räumlichkeiten durchsucht. Am Ende ließen die Einbrecher ein Notebook, ein Handy, eine Spiegelreflexkamera, eine Spielkonsole mit 20 Spielen, Schmuck, Langlaufschuhe, ein Rasierapparat und diverse Ersatzschlüssel mitgehen. Der Stehlschaden wird auf 3.700 Euro, der Sachschaden auf 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/4284480.