Einbrecher auf dem Dach gestellt

Zwickau – Auf noch unbekannte Weise drang am Sonntag gegen 14:35 Uhr ein 27-Jähriger in die Räume der Euroschule in der Max-Pechstein-Straße ein. Dabei löste er den Alarm aus. Als der Täter durch einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes entdeckt wurde, flüchtete er über die Dachrinne auf das Dach des Gebäudes. Durch Beamte des Polizeireviers wurde der Täter in luftiger Höhe gestellt. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.