Ein Verletzter nach Wohnungsbrand

Neumark, OT Schönbach – In einem Wohnhaus an der Neue Reichenbacher Straße brach am Ostermontag kurz nach Mitternacht ein Feuer aus. Der 51-Jährige Bewohner kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Hier konnte er bereits wieder entlassen werden. Die Brandursache sowie der Schaden stehen noch nicht fest.