Ein Schwerverletzter nach Kollision mit Lkw

Treuen – Beim Zusammenstoß zwischen einem Seat und einem Lkw ist der Pkw-Fahrer am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Der 33-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Der Toledo wollte von der Straße Zum Bahndamm auf die bevorrechtigte Staatsstraße abbiegen. Dabei nahm der Fahrer dem von links kommenden Mercedes-Laster die Vorfahrt.