Ein herzliches Dankeschön für die Arbeit im Stadtrat

Die Wahlen zum Stadtrat sind Geschichte. Das neue Parlament wird viele neue Gesichter haben. Einige Mitglieder sind ausgeschieden. Parlamentarier, die sich nicht mehr der Wahl gestellt haben oder nicht wiedergewählt wurden. Sie wurden am Montag von der Oberbürgermeisterin verabschiedet. Von den betroffenen zwanzig Abgeordneten waren neun der Einladung gefolgt. TV Westsachsen nutzte die Gelegenheit, um bei den Anwesenden aus drei Fraktionen nachzufragen: Haben sie persönlich oder mit der Fraktion ihre gesteckten Ziele während ihrer Arbeit im Stadtrat erreicht?

%d Bloggern gefällt das: