Ehemaliges Georgengymnasium mit neuem Besitzer

Die Georgenplatz Zwickau GmbH ist offizieller Besitzer des ehemaligen Zwickauer Georgengymnasiums. Nach Informationen des Rathauses sei der Kaufpreis für die Immobilie am Georgenplatz – wie im September 2017 vereinbart – termingerecht bei der Stadt eingegangen. Derzeit arbeite der Investor an einem Nutzungskonzept und habe ein Architekturbüro gebunden. Verlaufen die Verhandlungen mit den Mietinteressenten erfolgreich, will der Investor Ende des Jahres einen Bauantrag bei der Stadt Zwickau einreichen. Der Käufer hat sich vertraglich verpflichtet, spätestens zum 31. Dezember 2019 einen Bauantrag zu stellen und mit der Investition spätestens Ende 2020 zu beginnen.