Drei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Zwickau – Eine Opel-Fahrerin missachtete am Dienstagnachmittag die Vorfahrt eines VW. Die 45-Jährige stieß an der Kreuzung Walther-Rathenau/ Kurt-Eisner-Straße mit dem 24-jährigen Golf-Fahrer zusammen. Danach überschlug sich der Opel und blieb auf dem Dach liegen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Ein neunjähriges Mädchen im Opel musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: