Domhof ramponiert – Umleitung muss umgeleitet werden

Keine drei Monate hat der Belag im Zwickauer Domhof gehalten – heute musste der städtische Bauhof damit beginnen, gelockerte oder zerstörte Gehwegplatten mit Asphalt zu ersetzen. Seit der ersten Januarwoche rollt der Umleitungsverkehr über den Domhof, da die Peter-Breuer-Straße wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Den Verkehr durch historisches Gelände umzuleiten, stieß schon am Anfang bei Beobachtern auf Skepsis – nun sind diese Befürchtungen eingetreten.

%d Bloggern gefällt das: