Diebstahl eines Kleinkraftrades. Tatverdächtiger wurde gestellt

Vom 13.02.2020 17:00 Uhr bis 13.02.2020 19:00 Uhr wurde an einem Parkplatz der Tonstraße, Zwickau, OT Schedewitz, ein Simson-Kleinkraftrad S51 entwendet. Das Fahrzeug hat einen Wert von 2.000 Euro. Am späteren Abend wurden das K-Rad und der 14-jährige deutsche Tatverdächtige durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung Zwickau in der Magazinstraße festgestellt und der Polizei übergeben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. Das Fahrzeug wurde zunächst sichergestellt.

%d Bloggern gefällt das: