„Die singenden Handtaschen“ kommen in den Landkreis

SachsenlandhalleAnlässlich des Internationalen Frauentages kommen „Die singenden Handtaschen“ am Mittwoch in die Sachsenlandhalle. Die Frauenkulturgruppe von Brigitte Dröse, Emma Nimmich und Ilona Hoppel-Mötze ist der Club ohne Männer. Verbunden sind die drei durch Freundschaft, die Liebe zur Kunst und frauenpolitische Grundsätze verschiedener Art. Nun erobern sie die Bühne, um zu zeigen, was alles in einer Frau stecken kann. Zur Veranstaltung lädt die Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte des Landkreises Zwickau, Birgit Riedel, ein. Beginn ist um 17 Uhr.