Ursache für Dachstuhlbrand geklärt

Langenbernsdorf, OT Niederalbertsdorf – Die Ursache für den Dachstuhlbrand in einem leerstehenden Fachwerkhaus am vergangenen Samstag steht so gut wie fest. Nach jetzigen Erkenntnissen hatten Personen, die beim Aus- und Umräumen des Hauses halfen, leicht entzündbare Gegenstände unmittelbar an einer Lampe abgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 100.000 Euro.