Busse stehen still – Chaos am Freitag im Vogtland

Im Nachgang zur gestrigen Verbandsversammlung ging dem Zweckverband ÖPNV Vogtland die außerordentliche Kündigung des Verkehrsvertrages mit Ablauf des 8. Dezember 2022 seitens der Bietergemeinschaft Bus, bestehend aus Plauener Omnibusbetrieb GmbH sowie Verkehrsgesellschaft Vogtland mbH, zu.

Mit Betriebsbeginn am heutigen 9. Dezember verkehren keine Regional- und Schulbusse mehr.

Dies hatte heute Morgen natürlich große Auswirkungen gerade auf die Schülerbeförderung und auf dem Weg zur Arbeit.

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: