Bürgerforen zur Landtagswahl

Die Stadt Meerane veranstaltet am Donnerstag ein Bürgerforum zur Landtagswahl. Eingeladen sind die Kandidaten der im Landtag und im Meeraner Stadtrat vertretenen Parteien. Das Forum beginnt um 19 Uhr in der Stadthalle, Achterbahn 12, und wird durch Bürgermeister Lothar Ungerer moderiert. Die Kandidaten bekommen an diesem Abend die Gelegenheit, sich vorzustellen und mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. Eine ähnliche Veranstaltung gibt es kommende Woche in Zwickau. Am 28. August lädt das Bündnis für Demokratie und Toleranz dazu in den Alten Gasometer ein. Ab 19 Uhr sitzt ein(e) Vertreter(in) jeder Partei oder Wählervereinigung auf dem Podium und nimmt unter dem wachsamen Auge des Redezeit-Countdowns zu Kultur, Bildung, Sozialem und Inklusion im Freistaat Stellung. Angekündigt haben sich Bernd Gerber (Freie Wähler), Nico Tippelt (FDP), Martin Böttger (Bündnis 90/Grüne), Martin Schöpf (AfD), Sandro Tröger (Die Linke), Gerald Otto (CDU) und Mario Pecher (SPD). Die Fragen werden von einer Arbeitsgruppe des Bündnisses vorbereitet, aber auch das Publikum soll und darf sich einbringen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: