Bundesweit einmalig – FSV startet virtuelle Reise

Die DFL hilft der Frauenbundesliga und den Drittligisten.
Im Falle des FSV Zwickau heißt das er bekommt 300.000€ in die Vereinskasse.
Doch es gibt auch gemeinsame Aktionen der Fans und des Vorstands des FSV.
Solch eine Aktion wurde am Donnerstag im Zwickauer Hauptbahnhof vorgestellt.
Warum eigentlich dort?

 

%d Bloggern gefällt das: