Bürgerdialog zum Schulgesetz

Brunhild KurthUnter dem Titel „Bürgerwerkstatt Schulgesetzänderung“ haben Einwohner des Freistaates noch bis 29. Februar Gelegenheit, mit Kultusministerin Brunhild Kurth und Bildungsexperten aus ihrem Ministerium ins Gespräch zu kommen. Das einzige Dialogforum für Südwestsachsen findet am Montag am Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau statt. Ab 18 Uhr haben alle Schulbeteiligten die Möglichkeit, mit der Ministerin ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, zu den jeweiligen Themen des Gesetzesentwurfs Anregungen, Vorschläge und auch Kritik zu kommunizieren und sich mit anderen Teilnehmern darüber auszutauschen. Im Fokus stehen die Themen Inklusion, Eigenverantwortung, Schulstandorte im ländlichen Raum und Ausstattung von Schulen. Um eine Anmeldung wird unter ballmann@kkg-zwickau.de oder Telefon 0375/293010 gebeten.