Bürgerbeteiligung bei der Planung von Radwegen in Mülsen

Im autoverrückten Deutschland hatten Radfahrer lange Zeit einen schweren Stand. Das hat sich zwar inzwischen geändert, doch nun gilt es, viele ältere Bundesstraßen mit Radwegen nachzurüsten. Das bringt natürlich auch Probleme mit sich. Liegen doch viele Privatgrundstücke direkt an den Straßen, es sind Einkaufszentren und andere Gebäude entstanden. Die Planer haben sich deshalb entschlossen, die Bürger zeitiger als vom Gesetzgeber gefordert, zu informieren. So auch in Mülsen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: